Karl Amannsberger, ehemaliger Leiter des Präsidialbereiches im Bundesamt für Strahlenschutz

Karl Amannsberger (68) war bis zum Ruhestand Leiter des Präsidialbereiches im Bundesamt für Strahlenschutz. Nach dem Studium der Physik entwickelte er in der Industrie Solar- und Windkraftwerke, danach war er als Berater für Energiepolitik und Journalist tätig. Seit vielen Jahrzehnten ist er in der Ökologiebewegung engagiert.
Titelfoto und 2. Kamera, Nils Noä