Matthias Will

1947 in Kahl am Main geboren // 1970-73 Studium der Kunstpädagogik an der J. W. Goethe Universität, Frankfurt/M. // 1975-80 Studium der Bildhauerei an der Städelschule Hochschule der bildenden Künste) bei Prof. Michael Croissant, Frankfurt/M. // 1980 Beginn der freischaffenden Tätigkeit // 1987 Lehrtätigkeit an der J. W. Goethe Universität, Frankfurt/M. // 1988 Arbeitsstipendium des Landes Hessen, Cite Internationale des Arts, Paris // 1996 Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis des Landkreises Darmstadt Dieburg // 2004 Kunstpreis der Stadt Darmstadt (Wilhelm-Loth-Preis) // 2014 1. Preis, Kommunale Galerie, Walldorf-Mörfelden

Im Atelier 2021
Modell einer Skulptur geplant auf der Lichtwiese in Darmstadt 2021
Im Interview mit Rainer Lind
Matthias Will spricht zu Ausstellungen und Autor.Innen der Darmstädter Sezession