Presse

Presse. Annette Krämer-Alig

Kaleidoskop der Persönlichkeiten Rainer Lind ist Maler, Musiker, Lehrer und Dozent: ein Allrounder in bestem Sinn. Das beweist auch sein Online- Projekt, das mittlerweile rund 240 Video-Porträts umfasst. Aussagen über sich selbst, die Schul- und die Kulturwelt machen darin vor allem auch mehr oder minder prominente Darmstädter. „Die Schule war der Anfang, und bis heute …

Presse. Annette Krämer-Alig Weiterlesen »

Text. Dr. Peter Joch

Gesichtslos. Die Malerei des Diffusen / Dr. Peter Joch über Rainer Lind Rainer Lind zeigt Zwischenreiche, Welten des Übergangs, leere Landschaften, die sich ins Unendliche erstrecken. In den Bildern herrscht ein diffuses bläuliches oder gelbliches Dämmerlicht, das alle Kontraste auflöst, das ein schwebendes Kontinuum entstehen läßt. Dem Betrachter verschwimmen Felder, Wege, Seen und andere Landmarken …

Text. Dr. Peter Joch Weiterlesen »

Dr. Roland Held

Rainer Lind (*1954 Darmstadt) – Ein Kosmos der Figur-Chiffren Die Verleihung des Georg-Christoph-Lichtenberg-Preises an Rainer Lind markierte einen Bruch nicht nur der Generation, sondern auch der Auffassung von Kunst. Zuvor: vier mal, obschon mit je eigenem Temperament, die Überführung der sichtbaren Welt in ein hier eher koloristisch-malerisch, dort eher grafisch-lineares Bildgefüge. Jetzt, zumal in der …

Dr. Roland Held Weiterlesen »

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Diese Webseite bettet Videos ein, die auf dem Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA hinterlegt sind. (Siehe Datenschutzerklärung)

Datenschutzerklärung